Wertvolle Freiflächen bebauen? Von gestern!

Mit Unverständnis haben nicht nur die Anwohner*innen auf den Fildern reagiert, als sie lesen mussten, dass die Diskussion wieder entfacht wurde, Außenbereiche – bevorzugt Ackerflächen in größerem Ausmaß – zu bebauen. Wie kommt es dazu? CDU und Freie Wähler haben immer wieder ein Auge auf diese Flächen geworfen und damit gehadert, dass deren Bebauung mit der ökosozialen Mehrheit ab 2009 nicht mehr diskutiert und stattdessen die Innenentwicklung verfolgt wurde. Doch mit dem Sinneswandel der SPD 2019 gibt es dafür nun wieder eine Ratsmehrheit.
>> zum Artikel!

Foto: Beate Schiener

Verwandte Artikel