Mit „Stuttgarter Apfelsaft“ die Stuttgarter Streuobstwiesen retten

Gratulation zum 30-jährigen Bestehen!

Und zum unermüdlichen Erhalt der Stuttgarter Streuobstwiesen – diese tragen übrigens auch zum guten Klima, erhalt zahlreicher Tier- und Pflanzenarten und zum traditionellen Landschaftsbild bei!

Ökologie und Ökonomie als tragfähige Verbindung zur Rettung der Stuttgarter Streuobstwiesen: Das war die unkonventionelle Idee einer Projektgruppe, die 1989 auf der Grundlage einer Untersuchung der Streuobstwiesen am Birkacher Osthang gegründet wurde. Schnelles Handeln war das Ziel, um die kostbaren Überreste der einst ortsbestimmenden Streuobstwiesengürtel auf Stuttgarter Gemarkung zu sichern und nachzupflanzen. …

>> mehr informationen unter  www.stuttgarter-apfelsaft.de

 

Foto: GRÜNE Rathaus Stuttgart

Verwandte Artikel