Hilfen zur Abmilderung finanzieller Notlagen im Zusammenhang mit COVID-19

Die GRÜNE Rathausfraktion begrüßt und untestützt die Beschlussvorlage von OB Fritz Kuhn, bei der als Sofortprogramm für den Finanzbereich sowie die Kultur- und Sportförderung in einem ersten Schritt folgende Maßnahmen beschlossen werden:

1. Zahlungserleichterungen und Stundung von Forderungen

2. Zuwendungen im Bereich Kultur- und Sportförderung

3. Flexibilisierung im Haushaltsvollzug

Die ausführliche Beschlussvorlage mit Details finden Sie >> hier!

Verwandte Artikel