Insta

Deutschlandticket: Mobilitätswende in Stuttgart weiter vorantreiben

Die Gewinnung und Bindung von Personal ist eine der aktuell größten Herausforderungen für den Öffentlichen Dienst. Durch die geplante Einführung des Deutschlandtickets bieten sich nun neue Möglichkeiten, das ÖPNV-Zuschussmodell auszuweiten und durch die Vorreiterfunktion erneut den Anstoß für weitere Arbeitgeber*innen in der Landeshauptstadt zu geben. >>> Weiter!

Urbane Seilbahnverbindungen Vaihingen – Möhringen und Pragsattel – Ostendplatz untersuchen und verwertbare Erkenntnisse schnell generieren

Bereits im Juli 2018 haben wir beantragt, die technische und wirtschaftliche Machbarkeit einer urbanen Seilbahn in Vaihingen – beginnend von einem P+R-Parkhaus an der A8 oder an der Nord-Süd-Straße über den Synergiepark Vaihingen-Möhringen zum Regionalbahnhalt Vaihingen mit den Erweiterungsoptionen Garden Campus und Flughafen – prioritär zu untersuchen. Zudem haben wir beantragt, aufgrund der potentiell hohen Fahrgastnachfrage die tangentiale Verbindung Pragsattel – Mittnachtstraße S-Bahn – Mineralbäder – Ostendplatz ebenfalls zeitnah und intensiv zu prüfen. >>> Weiter!

 

Wie ist Stuttgart für zunehmende Hitzeperioden gerüstet?

Bedingt durch den Klimawandel nehmen Extremwetterlagen weltweit zu. In der Region Stuttgart bedrohen insbesondere Starkregen, Dürre und Hitze Mensch und Natur. Die Anzahl von Hitzetagen mit Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius hat deutlich zugenommen. Insbesondere die Menschen, die in der Stuttgarter Innenstadt leben, müssen durch die Kessellage mit sich aufheizenden Straßen, stehender heißer Luft und tropischen Nächten ohne Abkühlung zurechtkommen.

Maskenpflicht gilt ab sofort in städtischen Verwaltungsgebäuden

Der Oberbürgermeister soll auf Grundlage des Hausrechts eine Maskenpflicht im Rathaus und anderen städtischen Verwaltungsgebäuden anordnen. Dies geht aus einem heute eingereichten interfraktionellen Antrag einer Gemeinderatsmehrheit hervor, der auf Grünen-Initiative erarbeitet wurde.