Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.

SPURENSTOFFE UND HYGIENETÜCHER IM HAUPTKLÄRWERK

01

Spurenstoffe und Hygienetücher im Hauptklärwerk. Donnerstag, 02.08.2018.

Schöner Auftakt unseres Sommerprogramms. Trotz der sehr heißen Temperaturen hatten doch zahlreiche Interessierte den Weg zum Hauptklärwerk gefunden.
Herr Schanz, Leiter des Tiefbauamts und der Stadtentwässerung Stuttgart (SES), und die Herren Hauck und Haslwimmer (SES) hatten ein tolles Info- und Besichtigungsprogramm zusammengestellt. Aus dem Publikum teils sehr fachkundige und detaillierte Nachfragen.
Trotz hohem technischem Niveau bei der Abwasserreinigung ist es noch ein weiter Weg zur Nachhaltigkeit: Täglich entstehen mehrere Tonnen Sondermüll, die in Salzstollen in Heilbronn deponiert werden müssen. Phosphorrückgewinnung und der Aufbau einer vierten Klärstufe zur Elimination anthropogener Spurenstoffe wie Medikamentenreste sind die nächsten Herausforderungen für die SES. Es gibt viel zu tun. Stadträtin Gabriele Munk bleibt dran.

02
03
04
05
06
 
07
08
 
Rückblick youtube facebook