Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
16.11.2017

On Top: Aussichtslage endlich nutzen!

Antrag

Die Antwort auf den Antrag 123/2016 über die Nutzung der Flächen der ehemaligen Gaststätte On Top (Stresemannstraße 38 in Stuttgart-Nord), die im November 2014 abgebrannt ist, eröffnet die Möglichkeit, die Gestaltung der Fläche neu zu überdenken. Der Bezirksbeirat Nord hat sich nachdrücklich dafür ausgesprochen, weiterhin eine gastronomische Nutzung vorzusehen.
Bisher ging es in dieser Sache nicht voran. Wir haben ebenfalls großes Interesse daran, dass diese tolle Aussichtlage, mit Blick auf die Stadtmitte und die Neckarvororte, bald wieder in diesem Sinn genutzt werden kann. Dabei wäre auch eine wechselnde Nutzung, von Gastronomie im Sommer zu kulturellen Events (z. B. durch die Kunstakademie) im Winter, denkbar.
Wir halten es für erforderlich, dass der architektonische Entwurf der besonderen exponierten Lage entspricht. Für den Bau können wir uns auch alternative, flexible Gebäude vorstellen. Möglicherweise könnten dafür Modulbauten von CONTAINERWERK.COM zum Einsatz kommen – bei einer Besichtigung des Ausschusses für Wirtschaft und Wohnen im Sommer 2017 auf dem „Wizemann“ konnten sich Stadträtinnen und Stadträte von der Tauglichkeit dieser Wohncontainer für die unterschiedlichsten Zwecke überzeugen.

Wir beantragen daher:

1. Die Verwaltung informiert im Ausschuss für Umwelt und Technik über die aktuelle Situation und den Stand der in der Antwort auf den Antrag 123/2016 genannten Prüfung.
2. Die Verwaltung stellt dabei die Möglichkeiten dar, durch die sich zügig eine gastronomische Nutzung realisieren ließe, gegebenenfalls mit Modulbauten.
3. Die Verwaltung macht einen Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise.

Silvia Fischer, Gabriele Nuber-Schöllhammer, Andreas G. Winter

Rückblick youtube facebook