Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
19.10.2017

Schwabschule um die „Villa Elisa“ erweitern

Haushalt 2018/2019 Antrag Nr. 55

In nächster Zeit wird die Schwabschule, eine vierzügige Grundschule im Stuttgarter Westen mit fast 400 Schülern, grundsaniert werden. Ein im Jahr 2011 entwickeltes pädagogisches Konzept zur Planung der Ganztagsbetreuung und Einrichtung des Schülerhauses zeigte besonders die räumliche Enge des Schulhauses sowohl im Innen- als auch im Außenbereich auf.
Die nahe Villa Elisa, die von der Stadt als Kita zwischengenutzt wurde, wurde von der Schule als Grundlage für die Ganztagsschule im Sinne einer „Schule als Lebensraum“ angesehen. Auch der Bezirksbeirat West spricht sich für den Zusammenschluss von Schule und Villa Elisa aus. Die Villa Elisa soll den Schülerinnen und Schülern als Erlebnisraum im dicht besiedelten Westen zur Verfügung stehen.

Wir beantragen:

Im Rahmen der Planungen für den Umbau der Schwabschule wird die Villa Elisa als notwendiger Bestandteil zur Weiterführung des Weges zur Ganztagesschule mitgeplant

Anna Deparnay-Grunenberg, Andreas Winter

Rückblick youtube facebook