Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
19.10.2017

Neue Weinsteige: Weg frei zur Panoramastrecke

Haushalt 2018/2019 Antrag Nr. 23

Entlang der Neuen Weinsteige sind Erneuerungen an den Stützkonstruktionen dringend notwendig, da die Absturzsicherung nicht mehr gewährleistet ist. Dadurch sind die unterhalb der B27 gelegenen Gebäude durch den Straßenverkehr gefährdet. Die Verwaltung schlägt vor, die Sanierung in den Jahren 2018 bis 2020 abschnittsweise durchzuführen.

In diesem Rahmen bietet sich die einmalige Chance der Neuordnung des Verkehrsraumes. Dabei kann eine der schönsten Panoramastrecken Stuttgarts erlebbar gemacht werden.

Der schmale Parkstreifen, der bisher in erster Linie von Werbeanhängern genutzt wird, kann in Verbindung mit dem heute unbenutzbaren Gehweg als attraktiver Geh- und Radweg hergestellt werden. Zudem kann im Bereich einer der Aufweitungen eine Aussichtsplattform entwickelt werden.

Wir beantragen:

Für die Sanierung der Stützmauern und der Neuordnung der Verkehrs-
funktionen werden die erforderlichen Mittel bereitgestellt: 2.756.000 EUR

Anna Deparnay-Grunenberg, Andreas G. Winter

Rückblick youtube facebook