Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
14.03.2017

Bebauungsplan für Fläche gegenüber Mediaforum ändern

Mehr Wohnraum schaffen auf Bestandsflächen V
Antrag

Die Fläche 10 B in der Rosensteinstraße ist in der Zeitstufenliste aufgeführt als Büro-, Gewerbe- und Wohnquartier. Die baureife Brachfläche in City-Nähe mit ÖPNV-Anschluss über die Linie U12 wird wegen fehlender Büroflächennachfrage nicht als marktfähig eingestuft. Bisher ist ein Gewerbeanteil von 30 Prozent festgeschrieben, eine gewerbliche Nutzungs-perspektive wird jedoch nicht gesehen.

Wir beantragen:

Da die Fläche gegenüber dem Mediaforum offensichtlich immer noch keinen Investor gefun-den hat und weiterhin brach liegt, wird im Ausschuss für Umwelt und Technik dargestellt, ob an eine Bebauungsplanänderung mit einem deutlich höheren Wohnanteil gedacht ist.

Silvia Fischer, Andreas G. Winter (GRÜNE)

Rückblick youtube facebook