Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
22.10.2015

Ehrenamtsbörse „Machen wir was“: Neue Ideen zur Vernetzung von Menschen mit und ohne Behinderung fördern

Haushalt 2016/2017 Antrag Nr. 03.07

Der dringende Bedarf an „Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am kulturellen Leben sowie an Erholung, Freizeit und Sport“ wurde von den Behindertenverbänden immer wieder formuliert.
Die Initiative „KULTUR FÜR ALLE Stuttgart e.V.“ hat sich aufgemacht, ein Online-Angebot darzustellen, das während seiner bisherigen Projektphase/Laufzeit evaluiert und wissenschaftlich begleitet wurde. Ein hoher Nutzen wurde festgestellt.
Das Projekt „Machen wir was“ – Ehrenamtsbörse zur kulturellen Teilhabe von Menschen mit Behinderung, bei dem Menschen mit und ohne Behinderung über ein Online-Portal zusammengebracht werden, um gemeinsam kulturelle Freizeit- und Sportveranstaltungen zu besuchen, möchten wir weiterhin in der Stadt als dauerhaftes Angebot erhalten und fortführen.

Wir beantragen,

das Projekt „Machen wir was“ zu einem dauerhaften Angebot auszubauen und finanziell auszustatten mit

30.000 EUR p. a.

Anna Deparnay-Grunenberg, Andreas G. Winter

Rückblick youtube facebook