Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
22.10.2015

Beratungsangebote der Weissenburg und Fetz stärken

Haushalt 2016/2017 Antrag Nr. 03.05

Als schwul-lesbisches Zentrum hat es sich die Weissenburg e.V. zur Aufgabe gemacht, Jugendliche, Heranwachsende, Erwachsene und Angehörige zu beraten, die sich mit Fragen der sexuellen Identität und Orientierung auseinandersetzen und bietet psychologische Beratung an. Gemeinsam mit dem Frauenberatungs- und Therapiezentrum Fetz e.V. wollen sie nun ein Beratungsangebot für Schwule, Lesben und Bisexuelle schaffen.
Die Arbeit der beiden Vereine stellt ein wichtiges Angebot dar, denn obwohl Stuttgart eine weltoffene Stadt ist, sind homosexuelle Menschen in ihrem Alltag immer noch Diskriminierung und Ausgrenzung ausgesetzt.

Wir beantragen

für das Beratungsangebot von Weissenburg und Fetz

75.000 EUR p. a.

Anna Deparnay-Grunenberg, Andreas G. Winter

Rückblick youtube facebook