Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
30.07.2015

Filderbahnplatz Möhringen nachhaltig weiterentwickeln

Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD, SÖS-LINKE-PLUS, Freie Wähler, FDP, DIE STAdTISTEN und GRÜNEN

Bereits in mehreren Anträgen wurde die Bedeutung der Fahrrad-Service-Station für den Bezirk Möhringen und den intermodalen Verkehrsknoten am Möhringer Bahnhof hervorgehoben. Die Fahrrad-Servicestation ist die älteste Stuttgarts und wird von der Bevölkerung im Stadtbezirk sowie darüber hinaus sehr gut angenommen. Auch der Bezirksbeirat Möhringen hatte mehrfach den Erhalt der Fahrrad-Servicestation und den Rückkauf des Grundstücks gefordert.
Die Baublöcke 8 und 11 am Filderbahnplatz wurden von der SSB 2014 verkauft. Nach Aussagen der Verwaltung sieht der neue Eigentümer keine Möglichkeit, die sich bisher auf diesem Gelände (Baublock 8) befindliche Fahrrad-Service-Station in die dort geplante neue Bebauung zu integrieren. Dagegen haben die Käufer angeboten, den Baublock 11 östlich des Alten Bahnhofgebäudes zu einem günstigeren Preis als beim Ankauf an die Stadt Stuttgart zu verkaufen.
Um eine nachhaltige und angemessene Planung in Bezug auf die zukünftige Gestaltung des für den Stadtteil besonders wichtigen Filderbahnplatzes zu gewährleisten und die Fahrrad-Service-Station erhalten zu können, halten wir es für wichtig, dass die Stadt dieses Angebot zum Rückkauf wahrnimmt und die Möglichkeit einer dortigen Ansiedlung der Fahrrad-Service-Station prüft.

Wir beantragen, dass:

1. die Stadt mit den Eigentümern Verhandlungen über den Rückkauf des Baublocks 11 am Filderbahnplatz östlich des alten restaurierten Bahnhofsgebäudes aufnimmt;

2. die Verwaltung prüft, welche Kosten entstehen, wenn die Stadt dieses Grundstück kauft und in Eigenregie bebaut mit dem Ziel der Vermietung zu zweckentsprechenden Konditionen an eine Fahrrad-Service-Station sowie eventuell an weitere notwendige Einrichtungen des Gemeinbedarfs, wie z. B eine Außenstelle für die Musikschule;

3. die Verwaltung alternativ darstellt, ob die Möglichkeit besteht, die Fahrrad-Service-Station auf dem Gelände des Jugendhauses am Filderbahnplatz in Möhringen zu integrieren;

4. die Verwaltung darüber informiert, wo bei einer möglichen zukünftigen Bebauung von Baublock 11 die Busse der SSB halten sollen und ob bzw. wie dann ein problemloser Umstieg zwischen Bahn und Bus weiterhin machbar ist;

5. die Verwaltung in der ersten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik nach der Sommerpause berichtet.

P. Rühle, B. Schiener, A. Deparnay-Grunenberg (Grüne); H.-P. Ehrlich, H. H. Pfeifer, M. Körner (SPD); S. Urbat, H. Rockenbauch, T. Adler (SLP); R. von Stein, I. Bodenhöfer-Frey, J. Zeeb (FW); Dr. M. Oechsner, S.Yüksel (FDP), Dr. R. Schertlen (STAdTISTEN)

Rückblick youtube facebook