Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
18.06.2015

Gratulation, Peter !

Pressemitteilung

Die Grüne Stadtratsfraktion gratuliert ihrem Noch-Vorsitzenden Peter Pätzold recht herzlich zur Wahl zum neuen Bau- und Umweltbürgermeister der Stadt Stuttgart.
Seine Co-Vorsitzende Anna Deparnay-Grunenberg ist überzeugt: „Schon bald wird die Grüne Handschrift in der Stadtentwicklung erkennbar sein. Peters langjährige Erfahrung im Stadtrat macht einen schnellen und reibungslosen Übergang im Referat Städtebau und Umwelt möglich. Aktiv und gestaltend, selbstverständlich im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern und dem Rat, wird er die Entwicklung Stuttgarts zu einer noch attraktiveren, gesunden und lebenswerten Stadt mit voran treiben.“
In der Wahl sehen die Grünen die Bestätigung dafür, mit Peter Pätzold den richtigen Kandidaten ins Rennen geschickt zu haben, dessen fachliche Kompetenz und langjährige verlässliche Arbeit u. a. im Ausschuss für Umwelt und Technik auch von den Kolleginnen und Kollegen anderer Fraktionen anerkannt und geschätzt wird.
Mit der Wahl des zweiten grünen Bürgermeisters fühlen sich die Grünen als zweitstärkste Kraft im Gemeinderat nach langen Jahren des Wartens nun endlich auch angemessen auf der siebenköpfigen Bürgermeisterbank vertreten.

Für Peter Pätzold wird Christine Lehmann in die Grüne Fraktion nachrücken. Christine Lehmann, geboren 1958 in Genf, lebt seit 1963 in Stuttgart, schreibt Krimis, Romane und Jugendromane und arbeitet seit 1989 beim SWR. Für die Grünen gehört sie dem Bezirksbeirat im Stuttgarter Süden an. Viel Beachtung findet ihr Blog “Radfahren in Stuttgart – eine Analyse des Radverkehrs.” Ihrer Liebe zum Neckar frönt sie im Stuttgart-Cannstatter Ruderclub

Rückblick youtube facebook