Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
21.04.2015

Nachhaltiges Bauen Baden-Württemberg

Planungsprozesse in der Stadt optimieren
Antrag

Nachhaltiges Bauen ist inzwischen eine Grundlage des Bauens geworden. Jedoch ist nachhaltiges Bauen mehr als nur die Energieeinsparung. Zu einem nachhaltigen Gebäude gehören nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische und soziokulturelle Qualitäten. Ob graue Energie, Energieeinsparung, Raumklima, Oberflächengestaltung, Haltbarkeit, Baubiologie oder vieles mehr: schlussendlich steht der Nutzer und dessen Bedürfnisse im Mittelpunkt. Vor allem auch dessen Akzeptanz des Gebäudes und eine langjährige und damit nachhaltige Nutzung.
Dafür sind im Planungsprozess viele Kriterien zu beachten und abzuwägen. Das Umweltministerium des Landes bietet nun Kommunen ein Programmsystem (www.nbbw.de) für nachhaltiges Bauen als Hilfsmittel im Planungsprozess an. Dieses Werkzeug könnte auch der Stadt Stuttgart helfen, ihre Planungsprozesse im Hinblick auf nachhaltiges Bauen zu verbessern.

Wir beantragen daher:

Die Stadtverwaltung nimmt unter Federführung des Amts für Umweltschutz am Programmsystem Nachhaltiges Bauen in Baden-Württemberg teil, um die Planungsprozesse des nachhaltigen Bauens zu verbessern.

Peter Pätzold, Silvia Fischer

Rückblick youtube facebook