Lust auf Stadt. Bündnis 90/Die Grünen bei der Kommunalwahl Stuttgart 2009.
Download
20.04.2015

Neuer Lärm in Stammheim?

Antrag

Im Dezember 2014 hat die Gemeinde Kornwestheim einen Bebauungsplan “Im Bereich Containerbahnhof Süd” erlassen, der zurzeit dem Regierungspräsidium Stuttgart zur Prüfung vorliegt. Das im Bebauungsplan vorgesehene Industriegebiet liegt in unmittelbarer Nähe zur Wohnbebauung in Stammheim.
Bereits heute ist die Stammheimer Bevölkerung in diesem Bereich durch erhebliche Lärmimmissionen durch den Containerumschlagbahnhof Kornwestheim belastet. Durch die Pläne der Stadt Kornwestheim bestehen nun berechtigte Sorgen in der Stammheimer Bevölkerung, dass insbesondere durch den Lärm, der durch ein neues Industriegebiet entstehen könnte, eine noch höhere Belastung für die Anwohner möglich wird.

Wir beantragen:

1. Die Verwaltung informiert sowohl den Bezirksbeirat Stammheim als auch den Ausschuss für Umwelt und Technik noch im Mai 2015 von den Planungen der Stadt Kornwestheim.
2. Die Verwaltung prüft, in wieweit der Bebauungsplan Auswirkungen auf Stammheim hat und wenn ja, welche zu erwarten sind und wie diese vermieden bzw. gemindert werden könnten.
3. Die Verwaltung stellt gegenüber der Stadt Kornwestheim klar, dass eine Verschlechterung der Situation durch die Auswirkungen des Bebauungsplans auf Stammheimer Seite nicht akzeptiert werden kann.

Benjamin Lauber, Peter Pätzold

Rückblick youtube facebook